Abt. Fussball: Spielbericht FV Ottersweier – TSV Loffenau

Am vergangenen Sonntag, den 13.09.2020, gastierte der TSV Loffenau beim Tabellenkonkurrenten FV Ottersweier. Nach der letzten Heimniederlage gegen die deutlich stärkere Mannschaft aus Langenwinkel, galt es nun beim Rivalen aus Ottersweier zu punkten.
Die Hausherren kamen gut ins Spiel und waren von Beginn an hellwach, sodass Sie bereits nach nur 13 gespielten Minuten in Führung gehen konnten. Nur wenige Minuten später erhöhten Sie abseitsverdächtig auf 2:0. So stand man schon früh in der Partie mit dem Rücken zur Wand und versuchte nun diese Fehler wieder gut zu machen. Bis zur Halbzeit hielt man den 2:0 Rückstand, hatte jedoch auch nur wenige Chancen, um auf ein 2:1 zu verkürzen. Die zweite Halbzeit begann nicht gerade besser, denn in der 51. Minute geschah das 3:0, gefolgt vom 4:0 nur eine Minute später. Man versuchte weiterhin hinten dicht zu halten und die Bälle zu klären, doch in der 75. Spielminute klingelte es erneut. In der letzten Minute der Partie dann der Treffer zur peinlichen 6:0 Niederlage an diesem Sonntag. Der TSV kam nicht ins Spiel, konnte sich wenig Chancen kreieren und war dem FV Ottersweier an diesem Tag unterlegen. Nun trifft man diesen Sonntag , am 20.09.20 auf den SC Offenburg, welcher gut in die neue Landesligasaison gestartet ist und bereits 8 Punkte aufweist. Anpfiff ist wieder um 17: Uhr in Loffenau.
Hier gilt es die Blamage vom vergangenen Sonntag wieder zu begradigen. Wir freuen uns auf euer Kommen und eure Unterstützung!
Bis dann.
Euer TSV