Jugendfussball: SG Weitenung – SG Weisenbach 0:10 (A-Junioren)

Auf dem Kunstrasenplatz in Neuweier zeigte unsere Mannschaft von Beginn an, dass sie das Spiel gewinnen möchte. Ein gutes Passspiel mit vielen Stationen überforderte die ersatzgeschwächte Mannschaft von Weitenung zusehends. Zur Halbzeit führte unsere SG bereits mit 3 Toren Vorsprung. Nach der Pause hielten wir das Tempo, die Laufbereitschaft und die Zweikampfstärke hoch. Mit dieser Bereitschaft konnten wir das Ergebnis bis zum Ende auf 10:0 erhöhen. Zu beklagen sind leider zwei weitere verletzte Spieler, welche uns in der Vorrunde nicht mehr zur Verfügung stehen werden. Nächste Woche bestreiten wir das nächste Heimspiel in Forbach gegen die SG Ulm. Mit einem weiteren Sieg wollen wir unseren 3. Tabellenplatz in der Bezirksklasse festigen.