Unterstützt uns bei der Rothaus Flaschengeld-Aktion!!

Der TSV Loffenau hat sich bei dem Flaschengeld-Projekt von Rothaus angemeldet. Durch einlösen der Deckelcodes könnt ihr Punkte an den TSV spenden, welche als Bargeld ausgezahlt werden.

Das Geld soll der Jugendarbeit zugute kommen.
Weitere Infos hierzu gibt es auf unserer Flaschengeld-Projektseite.

Generelle Infos zum Flaschengeld-Projekt von Rothaus findet ihr unter diesem Link.

Christbaumsammelaktion 2022 – herzlichen Dank!

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Loffenau,

wir möchten uns sehr herzlich für die rege Beteiligung an unserer Christbaumsammelaktion bedanken! Ein besonderer Dank gilt folgenden Personen:

  • der Häfele Metallrecycling GmbH & Co. KG für den Abtransport der gesammelten Bäume,
  • unserem Ehrenmitglied Wilfried Herb für die Bereitstellung der Verpflegung,
  • unserem Mitglied Benjamin Mangler für die Bereitstellung der Getränke,
  • Möhrmann Getränkevertrieb, Harry und Esther Künstel, für die Bereitstellung der Getränke,
  • der Gemeinde Loffenau, Katharina Luft, für die umsichtige Planung im Vorfeld.

Euer

TSV Loffenau 1911 e.V.

Jugendfussball: Torwart Training für SG Jugendtorspieler U15 bis U19

Seit Juli haben unsere Torspieler der A-B-C-Junioren eine zusätzliche Spezial-Trainingseinheit. Markus Ebi bietet dieses Angebot innerhalb der Murgtal-Spielgemeinschaft jeden Dienstag an. Damit trainieren sämtliche Torspieler im Aufbau- und Leistungsbereich von @FV Hörden, @TSV Loffenau, @FC Weisenbach und der @Spvgg Ottenau gemeinsam.

Nach über 600 Pflichtspielen im Tor spielt Markus aktuell in der Ü35-Runde der Spvgg Ottenau und hilft ab und zu in der Reserve des FC Obertsrot aus.

Wir freuen uns, dass Markus seine jahrelange Erfahrung als Torwart und Torwarttrainer sowie insbesondere mit seiner Qualifikation als ausgebildeter DFB Torwarttrainer Leistungskurs an unsere „Nachwuchsgoalies“ weitergibt.

Nachträglich gratulieren wir noch zu der vor kurzem erworbenen Zertifizierung, welche auf einer Trainerlizenz (min. UEFA C-Schein) und dem Torwarttrainer-Basiskurs aufbaut.

Fussball: TSV Loffenau verlängert mit Trainerteam der zweiten Mannschaft

Das Trainerteam der zweiten Mannschaft um Mathias Seehase und Marco Richter wird auch
in der Saison 2022/23 die Geschicke der zweiten Mannschaft des TSV Loffenau leiten. In sehr
positiven und offenen Gesprächen kam man schnell überein, die vertrauensvolle
Zusammenarbeit auch in der Zukunft fortzusetzen.
„Die Rückkehr vor der aktuellen Saison zu meinem Heimatverein war eine
Herzensangelegenheit für mich. Es macht mir unglaublich viel Spaß gemeinsam mit Marco
die Jungs der zweiten Mannschaft zu trainieren und zu betreuen“, so Mathias Seehase. Auch
Marco Richter zeigt sich überzeugt: „Die Jungs ziehen in den Spielen super mit und geben
alles für den TSV. Die zweite Mannschaft ist ein wichtiger Rückhalt für den Verein.“
„Die weitere Zusammenarbeit mit den Beiden ist eine großartige Sache für den TSV
Loffenau. Mathias und Marco harmonieren klasse und machen einen super Job. Wir freuen
uns sehr, Kontinuität auf den wichtigen Trainerpositionen zu haben und sind überzeugt,
sowohl bei der ersten wie auch bei der zweiten Mannschaft die ideale Besetzung zu haben“,
so die Verantwortlichen Achim Grimm und Uwe Rothenberger.

Abt. Fussball: TSV Loffenau verlängert ligaunabhängig mit Sven Huber

Der TSV Loffenau und sein Spielertrainer Sven Huber haben ihre Zusammenarbeit ligaunabhängig für eine weitere Saison verlängert. Damit konnte frühzeitig eine wichtige Personalfrage für die Saison 2022/23 geklärt werden.
„Ich sehe meine sportliche Zukunft in der kommenden Zeit eindeutig beim TSV Loffenau. Im Vergleich zu der vergangenen, abgebrochenen Saison verspüre ich eine deutliche sportliche Entwicklung des Teams sowie einen guten Zusammenhalt und Stimmung innerhalb der Mannschaft“, begründet Sven Huber seine Verlängerung und fügt hinzu: „Ich fühle mich in Loffenau sehr wohl und möchte mein junges Team auch in den nächsten Jahren weiterentwickeln und nachhaltige Strukturen aufbauen.“
„Sven Huber passt menschlich wie sportlich ideal zum TSV Loffenau, und wir freuen uns sehr, dass unser gemeinsamer Weg weitergeht, erklärt der 1. Vorsitzende Achim Grimm. „In einer für uns sportlich anspruchsvollen Saison, zeichnet sich Sven durch seine durchweg motivierende Art und sein langfristiges Denken aus. Das schafft enormes wechselseitiges Vertrauen, was in der Verlängerung folgerichtig zum Ausdruck kommt. Die weitere ligaunabhängige Zusammenarbeit ist für mich ein wichtiges Signal nach innen und außen“, freut sich Abteilungsleiter Uwe Rothenberger.

Jugendfussball: SG Weitenung – SG Weisenbach 0:10 (A-Junioren)

Auf dem Kunstrasenplatz in Neuweier zeigte unsere Mannschaft von Beginn an, dass sie das Spiel gewinnen möchte. Ein gutes Passspiel mit vielen Stationen überforderte die ersatzgeschwächte Mannschaft von Weitenung zusehends. Zur Halbzeit führte unsere SG bereits mit 3 Toren Vorsprung. Nach der Pause hielten wir das Tempo, die Laufbereitschaft und die Zweikampfstärke hoch. Mit dieser Bereitschaft konnten wir das Ergebnis bis zum Ende auf 10:0 erhöhen. Zu beklagen sind leider zwei weitere verletzte Spieler, welche uns in der Vorrunde nicht mehr zur Verfügung stehen werden. Nächste Woche bestreiten wir das nächste Heimspiel in Forbach gegen die SG Ulm. Mit einem weiteren Sieg wollen wir unseren 3. Tabellenplatz in der Bezirksklasse festigen.

Abt. Jugendfussball: Trainingsauftakt F und G Junioren

Am Freitag den 28.08.20 ab 17:00 Uhr beginnt das Training für alle fußballbegeisterten Kinder des Jahrgangs 2012 und jünger.
Das neue Trainerteam mit Fabian Jehnes und Kevin Eichsteller freut sich auf rege Teilnahme.
Auch Kinder die nur mal ausprobieren wollen sind herzlich willkommen.

Bitte melden Sie ihre Kinder unbedingt bei Teilnahme am Training an.

Kontakt: Fabian Jehnes 01622360320 f.jehnes@web.de

Auf Grund der Corona Pandemie sind wir zur Dokumentation verpflichtet.